Leichlinger TV

 
Der Leichlinger TV spielt mit: Chris Dabringhaus (Jahrgang 2003, Trikot-Nr. 1), Donovan Daum (2003, 2), Felix Hasenjäger (2003, 3), Jan Horsthemke (2000, 3) Michel Frenzel (2001), Jacob Hasenjäger (2001, 6), Alexander Mager (2003, 7), Trainiert wird das Team von Susanne Weber. Betreuer: Andreas Weber.    Homepage
 
Erfolge der Mannschaft:   Gründung des Vereins:
Die Mannschaft spielt im Rumpf noch U14 und ist dort gerade Norddeutscher und Deutscher Meister geworden. Dies ist für die Mannschaft in dieser Formation die erste Teilnahme an Deutschen Meisterschaften in dieser Altersklasse.    1883
     
Ziele der Mannschaft bei der U16 Meisterschaft in Wangersen:   Faustball seit:
Ziel der Mannschaft ist eine möglichst gute Platzierung zu erreichen und zu schauen, was möglich sein wird.    1969
     
Erfolge der Faustballabteilung:   Mitglieder im Gesamtverein:
 1985: Männliche A-Jugend Deutscher Meister (Halle) in Kulmbach
1986: Herren I steigt in die 2. BL (Halle) auf
1998: Damen I steigt in die 2. BL (Halle) auf
2002: Damen I steigt wieder in die 2. BL (Halle) auf
2003: Herren 30 belegt 4. Platz bei NDM und 6. Platz bei DM
2004: Herren I steigt in die 1. BL (Halle) auf
2004: Herren I steigt in die 2. BL (Feld) auf
2005: Damen I steigt in die 1. BL (Halle) auf
2006: Herren 40 belegt 2. Platz bei NDM und Platz 4 bei DM (Feld)
2007: Weibliche B-Jugend belegt einen 6. Platz bei den BM (Feld)
2008: Männliche C-Jugend belegt 4. Platz bei RGM Nord (Halle), weibliche B-Jugend belegt 4. Platz bei RGM Nord (Halle)
Männliche C-Jugend wird Norddeutscher Meister und Deutscher Meister (Feld)
2009: Männliche C-Jugend wird Norddeutscher Meister und Deutscher Vizemeister (Halle)
2009: Julia Weber, Jugendnationalmannschaft w U18 wird Vize Europameister mit ihrem Nationalteam F2009
2009: Gleich vier Kinder/Jugendliche qualifizieren sich für die Starting-Five der Nationalmannschaft U13/14/18
2010: Männliche U16 belegt 6. Platz bei den DM im Feld
2010: Gleich vier Kinder/Jugendliche qualifizieren sich für die Starting-Five der Nationalmannschaft U13/14/18
2010: Julia Weber, Jugendnationalmannschaft w U18 wird Weltmeisterin mit ihrem Nationalteam F2010
2010: Verbandsliga Frauen steigen in der Feldsaison 2010 in die 2. Bundesliga auf
2011: m U16 wird Rheinischer Meister, Norddeutscher Vizemeister und belegt Platz 4 bei den DM in Berlin (Halle)
2011: m U18 Rheinischer Meister 5. Platz bei RGM Nord (Halle)
2011: M35 Rheinischer Meister, 3. Platz RGM Nord in Bremen und 7. Platz bei DM in Schwieberdingen (Halle)
2011: Verbandsliga Frauen steigen in die 2. Bundesliga Nord auf (Halle)
2011: männliche U18 wird Norddeutscher Vizemeister und belegt den 8. Platz bei der DM (Feld)
2011: Männer 45 belegen Platz 3 bei der RGM Nord und werden Deutscher Vizemeister (Feld)
2011: männliche U18 wird Rheinischer Meister und belegt Platz 3 bei der DM in Leichlingen (Halle)
Frauen 2. BL Nord belegen Platz 2, verzichten jedoch auf Aufstiegsspiele (Halle)
2012: Männer 45 wird 3. RGM Nord und erzielen 3. Platz bei der DM in Ahlhorn (Feld), Lina Hasenjäger erzielte mit der U18 Nationalmannschaft den Vize Weltmeistertitel in Kolumbien (Feld), Frauen steigen in die erste Bundesliga auf (Feld)
2012: Männliche U18 wird Norddeutscher Vizemeister und Deutscher Vizemeister in Frammersbach (Halle)
Männer 45 werden Norddeutscher Vizemeister und belegen Platz 4 bei der DM in Berlin (Halle)
2013: Männliche U18 Norddeutscher Meister und 5. Platz Deutsche Meisterschaften in Wardenburg (Feld)
2013: Männer 45 belegen 3. Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften in Altenvoerde u. werden Deutscher Vizemeister in Wiesenthal (Feld)
2014: Männer 45 belegen den 3. Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften in Coesfeld und werden Deutscher Vizemeister in Bardowick (Feld),
Frauen steigen aus der 1. Bundesliga (Feld) ab, Männer 45 werden als Ausrichter Dritter bei den Deutschen Meisterschaften in der Halle 2014/15
2015: Männer 45 werden Norddeutscher Meister und Deutscher Meister (Feld), in der Halle wurde die Mannschaft Norddeutscher Vizemeister und belegt Platz 3 bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Wimpfen, Jugend U12 qualifiziert sich als Rheinischer Meister zu den Deutschen Meisterschaften und belegt einen dritten Platz (Feld)
2016: Männer 45 werden Norddeutscher Meister und qualifizieren sich zu den Deutschen Meisterschaften in Essel, männliche Jugend U14 wird Deutschen Meisterschaften in Waldrennach, Jugend U12 qualifiziert sich als Rheinischer Vizemeister zu den Deutschen Meisterschaften in Dietz (Feld), Männer 2. Bundesliga Nord beenden die Saison als Ligameister und qualifizieren sich zu den Aufstiegsspielen in Moslesfehn und verpassen den Aufstieg (Feld)
   ca. 2000
     
Wissenswertes zum Ort/Stadt:    Mitglieder der Faustballabteilung:
Leichlingen liegt im Süden von Nordrhein Westfalen und liegt auf halben Weg zwischen Köln und Düsseldorf. Die Stadt Leichlingen trägt aufgrund des Obstanbaues den Beinamen Blütenstadt. Die Einwohnerzahl beträgt derzeit ca. 29.000.    ca. 150
     

 

DFBL

Faustball im NTB

Ergebnisse

Faustballbilder

Please publish modules in offcanvas position.