MTV Wangersen

 
Die Wangerser U16-Jungen müssen bis zur Deutschen Meisterschaft noch eine Schippe drauflegen: Jan Treisch (Jahrgang 2001), Sjard Werner (2001), Marcel Brey (2002), Jona Ehlen (2002) (hinten von links), Tillmann Meyer (2002), Tom Löhden (2003) und Tim Bunge (2001) (vorne von links). Trainer der Mannschaft: Stephan Werner und Arndt Poppe.   Homepage
 
Infos zur Mannschaft:   Gründung des Vereins:
Die Jungs aus Wangersen hatten sich bei der Landesmeisterschaft den Einzug ins Halbfinale auf die Fahnen geschrieben, doch daraus wurde nichts. Eingeplant war das glatte 0:2 (7:11, 2:11) gegen den späteren Landesmeister TV Brettorf, nicht aber das folgende 0:2 (6:11, 9:11) gegen den SV Moslesfehn. So blieb für den MTV Wangersen nach der Vorrunde nur noch das Spiel um den fünften Platz gegen den MTSV Selsingen. „Die Enttäuschung über das frühe Scheitern hat für hängende Köpfe gesorgt“, sagte Trainer Stephan Werner zum abschließenden 0:2 (11:13, 10:12). Für die Spiele um die Deutschen Meisterschaft wird aber weiterhin intensiv trainiert, damit es hier eine bessere Vorstellung gibt.   01.01.1908
     
Ziele der Mannschaft bei der U16 Meisterschaft in Wangersen:   Faustball seit:
     
     
Erfolge der Faustballabteilung:   Mitglieder im Gesamtverein:
Der MTV Wangersen wurde 20 x Deutscher Meister in Jugendklassen, bei bisher 95 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften. 26 Faustballteams hat der MTV zur Zeit im Punktspielbetrieb, davon 22 Jugendteams.   420
     
Wissenswertes zum Ort/Stadt:    Mitglieder der Faustballabteilung:
Der kleine Ort  Wangersen hat ca. 700 Einwohner und liegt genau in der Mitte zwischen Hamburg und Bremen im südlichsten Zipfel des Landkreises Stade. Bis zum Alten Land und zur Elbe sind es ca. 25 Kilometer.    
     

 

DFBL

Faustball im NTB

Ergebnisse

Faustballbilder

Please publish modules in offcanvas position.